Karsan liefert 227 menarinibus citymood busse an die stadt rom aus! | Karsan

KARSAN LIEFERT 227 MENARINIBUS CITYMOOD BUSSE AN DIE STADT ROM AUS!

10 Juni 2019

Die Stadt Rom deckt sich mit 227 Bussen bei der Industria Italiana Autobus SpA (IIA) ein, an der Karsan mit 28,6% beteiligt ist. Die von der Stadt Rom bestellten 10 Meter und 12 Meter langen Diesel- und CNG-Busse werden von Karsan im Werk Bursa hergestellt und bis zum Jahresende ausgeliefert. Die Menarinibus Citymood-Busse bedienen Rom, das jedes Jahr rund 7,2 Millionen Touristen empfängt. Okan Baş, CEO von Karsan, erklärt, dass Karsans gesamtes Auftragsvolumen für 2019 zusammen mit den für Rom designierten Bussen 320 Exemplare und einen Wert von 61,3 Millionen Euro beträgt und fährt fort: „Ab dem Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit mit IIA umfasst die von uns exportierten Menarinibus Citymood-Busse bis Ende des Jahres insgesamt über 1000 Exemplare.“ 

Karsans moderne und bedarfsgerechte Lösungen für den städtischen Nahverkehr sind der Schlüssel zum weiterhin deutlichen Exportwachstum, das man unter anderem der Industria Italiana Autobus SpA (IIA) zu verdanken hat, an dem Karsan einen Anteil von 28,6 Prozent hält. Das jüngste Ergebnis dieser Zusammenarbeit brachte Karsan eine Bestellung von 227 Bussen aus der Stadt Rom, die zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Welt zählt. Karsan wird die 10 Meter und 12 Meter langen Diesel- und CNG-Busse, die in seinen Werken in Bursa herstellt werden, bis Ende 2019 ausliefern. Diese Menarinibus Citymood-Busse kommen in Rom zum Einsatz, das jedes Jahr rund 7,2 Millionen Touristen beherbergt.

61,3 Mio. € Auftragsvolumen in fünf Monaten!
In seinen Ausführungen zum Export des Menarinibus Citymood stellt CEO Okan Baş fest: „Die IIA-Partnerschaft war für unsere Strategie, eine globale Marke zu werden, von entscheidender Bedeutung. Die Erhöhung unseres Anteils an der IIA erlaubt uns, in Europa mit stärkeren und zuversichtlicheren Schritten voranzuschreiten. Das Jahr 2019 hat beim Export unserer Menarinibus Citymood-Busse eine besondere Bedeutung erlangt. Mit den Bussen für Rom haben wir dieses Jahr in nur fünf Monaten insgesamt ein Auftragsvolumen von 320 bestellten Menarinibus Citymoods erreicht, was einem Wert von 61,3 Millionen Euro entspricht. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der IIA erwarten wir bis Ende des Jahres ein Gesamtexportvolumen des Citymood-Modells von über 1000 Fahrzeugen.“