Jest electric und atak electric expandieren von europa aus in den rest der welt! | Karsan
KARSAN

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

JEST ELECTRIC UND ATAK ELECTRIC EXPANDIEREN VON EUROPA AUS IN DEN REST DER WELT!

25 Oktober 2019



Mit seinen Elektrofahrzeugen präsentiert Karsan Transportlösungen für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Zeit aus seinem Werk in der Türkei auf der Busworld Europe (Brüssel), die am 18. Oktober ihre Türen für Besucher öffnete. Die Modelle Jest Electric und Atak Electric von Karsan, die in strategischer Zusammenarbeit mit BMW, einer führenden Automobilmarke für Elektrofahrzeugtechnologien, entwickelt und produziert wurden, zeigen die innovative Vision des Unternehmens und zogen viel Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich. Karsan CEO Okan Baş dazu: „Die Einführung der Modelle Jest Electric und Atak Electric von Karsan auf dem Weltmarkt belegt unseren ständig wachsenden wirtschaftlichen Erfolg, den wir unseren Ingenieuren, unserer über 50-jährigen Erfahrung und unserem Bestreben verdanken, nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Wir demonstrieren dies auf der Busworld Europe Fachleuten aus der ganzen Welt und werden gleichzeitig neue Aufträge aus dem Ausland, insbesondere aus Europa, akquirieren. Darüber hinaus empfinden wir auch Begeisterung und berechtigten Stolz, den Atak Electric kurz nach seiner Markteinführung im vergangenen Sommer auf dieser internationalen Messe erstmals der Welt vorzustellen.”

Karsan, ein türkischer Hersteller, der entschlossen an seinem Weg zur globalen Marke arbeitet, präsentierte seine Elektrofahrzeuge auf der Busworld Europe (in Brüssel), der wichtigsten Messe der Busbranche, die nun schon zum 25. Mal stattfindet. Die Modelle Jest Electric und Atak Electric von Karsan wurden in Zusammenarbeit mit BMW entwickelt und produziert, weckten großes Interesse unter den Besuchern der vom 18. bis 23. Oktober im belgischen Brüssel veranstalteten Messe, was sich auch in neuen Bestellungen niederschlug. 

Erfolg in der Produktion spiegelt sich im weltweiten Verkauf wider!

Karsan stellte als erstes und einziges türkisches Unternehmen auf der Busworld Europe aus und präsentierte stolz zwei selbst entwickelte Elektrofahrzeuge, die im vergangenen Jahr in die Serienproduktion gingen, und deren Erfolgsgeschichte nach Aussage von Karsan CEO Okan Baş durch Bestellungen von verschiedenen Kontinenten belegt werde: „Karsan brachte den Jest Electric erstmals im November 2018 als Ergebnis unserer strategischen Zusammenarbeit mit BMW, einer führenden Automobilmarke der Elektrofahrzeugtechnologie, auf den Markt und begann in diesem Jahr mit der Serienproduktion des Prototyps Atak Electric, der von unserem F&E-Team entwickelt wurde, um den Bedarf an 8-Meter-Elektrobussen abzudecken. Design und Herstellung unserer Fahrzeuge sowie deren Markteinführung auf dem Weltmarkt zeigen unseren ständig wachsenden wirtschaftlichen Erfolg, den wir unseren Ingenieuren, unserer über 50-jährigen Erfahrung und unserem Bestreben verdanken, nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Bislang haben wir mehr als 40 Jest Electric-Fahrzeuge in Länder wie Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Litauen, Spanien, Portugal, Rumänien und die Slowakei geliefert, wo die Marke eigenen Märkte schuf, und sind kürzlich in den südamerikanischen Markt eingestiegen. Wir haben auch zur Transformation des öffentlichen Verkehrs dieser Region zugunsten von Elektrofahrzeugen beigetragen und erstmals Jest Electric-Fahrzeuge nach Mexiko exportiert.” 

Die Bestellungen trafen ein, sobald der Atak auf den Markt kam!

Okan Baş unterstrich, dass der Jest Electric den Weg für die ausländische Nachfrage nach dem Atak Electric geebnet habe und ergänzte: „Wir empfinden Begeisterung und berechtigten Stolz, den Atak Electric, den wir in kurzer Zeit entwickelt und produziert haben, nach seiner Vorstellung an der BMW Driving Academy in München Ende Juni letzten Jahres nun erstmals der Welt auf einer internationalen Messe wie der Busworld öffentlich zu präsentieren. Mit einer Reichweite von 300 Kilometern setzte sich Atak Electric deutlich gegen seine Mitbewerber durch und weckte großes Interesse in mehreren europäischen Ländern wie Frankreich, Rumänien, Bulgarien, Litauen, Deutschland und Italien. Der erste Auftrag für den Atak Electric kam von einem Unternehmen, das als Erstes Elektrofahrzeuge für den öffentlichen Nahverkehr in Paris einsetzt, und wir erwarten weitere Bestellungen. Die Bestellungen dieses Unternehmens, das schon in der Vergangenheit Jest Electric-Fahrzeuge kaufte, belegen die Zufriedenheit des Unternehmens mit den Fahrzeugen und Dienstleistungen von Karsan. Auch zum Atak Electric erklärten die führenden innerstädtischen Verkehrsbetriebe in Frankreich, dass sie gerne bei all ihren zukünftigen Projekten mit uns zusammenzuarbeiten wollen. Nach der Busworld Europe werden wir unser Fahrzeug auf einer Roadshow europaweit präsentieren, damit die Menschen mit dem Fahrzeug bestens vertraut werden.” 

Mit seiner Reichweite von 300 km lässt Atak Electric jeden Mitbewerber hinter sich!

Der Motor im Herzen des Atak Electric ist für eine Motorleistung von 230 kWh und ein Drehmoment von 2400 Nm ausgelegt und bietet dem Betreiber ein leistungsstarkes Fahrerlebnis. Mit einer Gesamtkapazität von 220 kWh und fünf von BMW entwickelten 44-kWh-Batterien verfügt der 8-Meter-Atak Electric über eine einzigartige Reichweite von 300 km, und lässt damit seine Konkurrenten deutlich hinter sich. Die Batterien des Fahrzeugs können am Netz in 5 Stunden und mit Schnellladegeräten in 3 Stunden aufgeladen werden. Ein regeneratives Bremssystem gewinnt Energie zurück, so dass die Batterien sich um bis zu 25 % selbst aufladen können. 

Eine Fahrgastkapazität von 52 Personen macht einen großen Unterschied

Atak Electric fällt mit seinen brandneuen, dynamischen Front- und Hecklinien und den LED-Tagfahrleuchten unbedingt ins Auge. Der Atak Electric von Karsan wird mit einem 10,1-Zoll-Multimedia-Touchscreen, einem volldigitalen 12,3-Zoll-Dashboard, Keyless-Go-System, USB-Anschlüssen und einem WLAN-Router geliefert, welche die moderne Technik, den Komfort, die große Reichweite und die hohe Batteriekapazität des Atak Electric zur besten und modernsten Massentransportlösung mit höherer Funktionalität ergänzen. Dank der elektrisch gesteuerten pneumatischen Federung bietet das Modell den gleichen Komfort wie ein Pkw. Der Atak Electric verfügt über zwei Sitzkonfigurationen (wahlweise 18 oder 21 Sitze sowie jeweils 4 Klappsitze). Die Gesamtkapazität liegt mit 52 Fahrgästen deutlich dem, was Mitbewerber anbieten können. Durch sein volldigitales 12,3-Zoll-Dashboard, das Lederlenkrad, die ergonomische, moderne Fahrerkabine mit Panoramafenstern und den 10,1-Zoll-Touchscreen zur Bedienung von ECAS, Beleuchtung, Klimaanlage, Bluetooth, Multimedia und Navigationsfunktionen sowie zur Anzeige des Batterie-, Lade- und Reifendruckstatus ermöglicht der Atak Electric ein komfortables Fahrerlebnis.



Jest Electric schafft eigenes Marktsegment!

Der Jest Electric, ein 6-Meter-Niederflurmodell, das Ende 2018 in der BMW Driving Academy als erstes elektrisch angetriebenes Fahrzeug von Karsan vorgestellt wurde, ist mit einem BMW-Elektromotor mit 124 kW und 290 Nm Drehmoment und wahlweise mit 44-kWh- oder 88 kWh-Batterien von BMW ausgestattet. Der Jest Electric bietet mit einer Reichweite von bis zu 210 km die beste Leistung seiner Klasse und gewinnt außerdem über ein regeneratives Bremssystem Energie zurück, so dass sich die Batterien zu bis zu 25 % selbst aufladen können. Pluspunkte des Jest Electric von Karsan sind kompakte Abmessungen, dynamisches Design, unübertroffene Kletterfreudigkeit, beste Manövrierfähigkeit, großer Innenraum und Wendigkeit auf schmalen Straßen. Er wird Sie sanft in die Zukunft transportieren. Mit 10,1-Zoll-Multimedia-Touchscreen, volldigitalem Dashboard, Keyless Go-System, USB-Anschlüssen sowie einem optionalen WLAN-Router bietet der Jest Electric von Karsan dank seiner Allrad-Einzelradaufhängung einen Komfort wie ein Pkw.